1.1 Scoping

Für ein gemeinsames Projektverständnis sowie die Konkretisierung der Aufgabe erarbeiten wir gemeinsam die wichtigsten Rahmenbedingungen des Projektes wie z. B. Ziele, Zweck, Marktumfeld, interne Stakeholder, Zielgruppen, Wettbewerb etc. Das Scoping bildet die Grundlage für eine detailliertere Kalkulation sowie die Roadmap.

Für das Scoping kalkulieren wir pauschal:

3.000 Euro

 Wir entwickeln ihre Markenidentität nach dem folgenden Prozess:

2.1 Umfeldanalysen

Gewinnung von Insights als Input für die Erarbeitung der zukünftigen Markenstrategie:

Desk top research bereitgestellter Informationen zur Marke und dem Unternehmen , Wettbewerbs- Zielgruppen und Marktanalyse, Trendstudien,

(Telefon-) Interviews mit wichtigen Stakeholder

Für diese Leistungen schätzen wir je nach Anzahl der Interviews und des Umfangs der Analysen: 15.000 - 20.000 Euro

Markenarchitektur (optional)

 Entwicklung der Markenarchitektur und Systematik der Markennamen

Entwicklung eines Entscheidungsbaumes zur klaren Einordnung evtl.
neuer Marken bzw. bestehender Submarken in das Markenarchitekturmodell

Für diese Leistungen schätzen wir: 15.000 - 20.000 Euro

2.2 Workshop Markenidentität 

Gemeinsame Reflexion der Verdichteten Insights sowie Erarbeitung der Grundlagen für die Markenidentität in kreativen Workshopsequenzen

Für diese Leistungen schätzen wir: 8.000 Euro

2.3 Entwicklung Markenstrategie

Entwicklung der zukünftigen strategischen Markenidentität auf Basis aller Insights und des Markenworkshops nach dem wirDesign Markenmodell.

Ableitung einer kreativen Markenidee als inspirierendes Sprungbrett für die Entwicklung des Markenauftritts (Design und Kommunikation)

Für diese Leistungen wir: 10.000 - 12.000 Euro

Das wirDesign-Markenmodell

3.1 Corporate Design Entwicklung

Kreation alternativer Designrouten als Moodboards anhand beispielhafter Anwendungen.

Anschließend Ausarbeitung der favorisierten Linie (Logo, Farben, Schrift, Bildwelt/Icons, Designprinzip) am Beispiel diverser Medien im digitalen und analogen Raum.

Für diese Leistungen schätzen wir: 40.000 - 55.000 Euro

3.2 Dokumentation

Beschreibung der Markenidentität sowie der Basiselemente des Corporate Designs (Logo, Farben, Schrift, Bildwelt/Icons, Designprinzip) und deren Anwendungsprinzipien. Dies beinhaltet beschreibende Texte sowie Abbildungen der im CD-Prozess erarbeiteten Gestaltung und Medien.

Für diese Leistungen schätzen wir: 6.000 - 10.000 Euro

3.3 Brand Management Tool »wirHub« (optional)

Wir empfehlen das Corporate Design als digitalen Styleguide in einem Brand Management System zu dokumentieren. Hier können Logos und Templates direkt zum Download bereit gestellt werden. Außerdem ist sichergestellt, dass Anwender standortunabhängig zu jeder Zeit auf die aktuellste Version zugreifen können.

Unter folgendem Link erfahren Sie mehr: https://wirhub.de

Einmalige Lizenz für die browserbasierte Software des wirHubs: 35.000 EUR

Um die Marke ganzheitlich zu entwicklen, bedarf es neben der visuellen Übersetzung der Markenstrategie in das Corporate Design auch die sprachliche Übersetzung in Form einer Brand Language sowie die thematische Übersetzung in eine Markenstory und in eine Content Strategy.

4.1 Markenstory

 Übersetzung der Markenidee (Ergebnis aus der Markenstrategie) für die Kernzielgruppe in eine inspirierende Story, die die Markenessenz begreifbar und erlebbar macht. Als emotionales Markennarrativ findet sie als Textbaustein in relevanten Kanälen/Medien ihren Einsatz und ist Basis für die weitere kommunikative Arbeit.

Für diese Leistungen schätzen wir 7.000 - 8.000 EUR

4.2 Brand Language

Entwicklung einer Brand Language basierend auf der Markenstrategie und einer Sprachanalyse der bestehenden Medien mit mehreren Sprachfarben für eine passende Ansprachen der unterschiedlichen Zielgruppen, Anlässe und Medien/Kanäle. Inklusive Formulierungshilfen, Zielgruppenbesonderheiten, Schreibweisenliste/Begrifflichkeiten und Textbeispielen

Für diese Leistungen schätzen wir 15.000 - 25.000 EUR

4.3 Content Strategy

Identifizierung markenprägender Meta-Themen (»Content Territories«), auf die alle Kommunikationsinhalte thematisch einzahlen und für die Marke von Ihren Zielgruppen wahrgenommen werden will.

Für diese Leistungen schätzen wir 10.000 - 15.000 EUR

 Umsetzung des Corporate Designs in zentrale, noch genauer zu definierende Medien im analogen und digitalem Raum. Z. B. Stationery, PowerPoint, zentrale Designelemente für Web-Anwendungen, Flyer, Roll-Up etc.

Für eine minimale Grundausstattung empfehlen wir mit ca. 30.000 - 40.000 Euro zu kalkulieren.

 

5.1. Geschäftsausstattung

  • Anwendung des CDs mit konkreten Inhalten auf noch zu definierende Printmedien, wie z. B. Visitenkarten, Briefbogen, Grußkarten, Pressemappe etc.
  • Abstimmung und Erstellung der Reinzeichnungsdateien als Templatevorlage
  • Programmierung der Wordvorlagen für noch zu definierende Korrespondenzvorlagen, wie z. B. Brief, Pressetext, Protokoll etc.

Für diese Leistungen schätzen wir 5.000 - 8.000 EUR

5.2. PowerPoint

  • Gestaltung von noch zu definierenden PPT-Charts (Titel, Agenda, Kapiteltrenner, Text, Text-Bild, Business
    Grafiken, Organigramm etc.)
  • Programmierung und Testing auf den definierten Betriebssystemen und Microsoft Word-Versionen eines
    PPT-Masters auf Basis der abgestimmten Gestaltung

Für diese Leistungen schätzen wir 5.000 - 8.000 EUR

5.3 Umsetzung auf Medien

  • Anwendung des CDs auf einen konkreten Flyer, ein Roll-up und/oder weitere noch zu definierende MedienAuswahl von Stockfotografien bzw. Entwicklung von Grafiken (keine Textentwicklung)
  • Erstellung von Reinzeichnungsdateien in Form von Templates

Für diese Leistungen schätzen wir 8.000 - 10.000 EUR (ohne Lizenzkosten für die Fotografie)

5.4 Designelemente Web

  • Definition und Gestaltung der wichtigsten Designelemente einer Microsite in den unterschiedlichen Reaktionszuständen auf Basis des Layouts aus der Position Corporate Design Entwicklung
  • Erstellung einer Sketch Library zur Wiederverwendung durch Interfacedesigner für die Frontend-Entwicklung

Für diese Leistungen schätzen wir 8.000 - 12.000 EUR

 Durch gezielte Aktivierungsmaßnahmen wichtiger interner Stakeholder während des Entwicklungsprozesses gelingt es uns einerseits, wertvolles Wissen und Erfahrungen für die Marken- und Designentwicklung zu erhalten und andererseits Engagement, Identifikation und Offenheit für die neue Marke bei den Mitarbeitern zu erzeugen.

Aktivierungsmaßnahmen können an unterschiedlicher Stelle im Prozess in sehr verschiedenen Formaten und unterschiedlichster Skalierung erfolgen.

Wir empfehlen ca. 20% des Budgets für die Aktivierung bereit zu stellen.

Beispielformat: Meinungsforum

Ein Soundingboard kann während des gesamten Markenentwicklungsprozesses ein wiederkehrender Baustein für die Aktivierung wichtiger interner Stakeholder sein.

Es dient der fachlichen Weiterentwicklung des Projektes, da die Teilnehmer Projekt-Meilensteine mitreflektieren, aber auch Ratgeber, Informanten und Blind-Spot-Wächter sind. Das Format hat auch eine starke aktivierende Wirkung, da die Teilnehmer involviert werden und als Markenbotschafter die Schnittstellen in die Bereiche zur Unterstützung der Projektkommunikation bilden.

 

Für diese Leistungen schätzen wir 6000 - 8.000 EUR

 

Honorarkorridore in Euro netto

1.0 Grundlagen

5.000 €

1.1 Scoping

5.000 €

2.0 Markenstrategie

49.200 - 67.200 €

2.1 Insight Gewinnung

9.600 - 12.000 €

2.2 Workshop Markenidentität

6.000 - 8.400 €

2.3 Entwicklung Markenstrategie

nach Bedarf

2.3 Optional: Markenarchitektur & Gaming

12.000 - 16.800 €

3.0 Corporate Design

7.200 - 8.400 €

3.1 Corporate Design Entwicklung

9.600 - 12.000 €

3.2 Dokumentation

4.800 - 9.600 €

3.3 Optional: wirHub

xxxx - xxxx

4.0 Kommunikation

xxxx - xxxx

4.1 Markenstory

xxxx - xxxx

4.2 Band language

xxxx - xxxx

4.3 Content Strategy

xxxx - xxxx

5.0 Umsetzung

xxxx - xxxx

6.0 Aktivierung

xxxx - xxxx

Gesamtd

xxxx