Mehr Marken­wert für CONTUS

Überarbeitete Projektskizze für den Markenschärfungsprozess der CONTUS-Gruppe

Berlin, 29. April 2021

Sehr geehrter Herr von Dalwigk,

vielen Dank für den erneuten Austausch am 29. April 2021 zu unserer Projektskizze.

Wir sind nun hiermit auf der Zielgeraden und bieten Ihnen das Leistungspaket zu dem u. g. Preis an. 
Ein PDF zum Download steht auch bereit.

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße vom wirDesign-Team
Dirk Huesmann

Leistungen im Überblick

1.1 Scope-Workshop

  • Diskussion/Konkretisierung u. a. folgender Themen: Aufgabenstellung, Ziele, Beteiligte im Projekt, Zielgruppen, Wettbewerber & Benchmarks, verfügbare Insights (z. B. Studien), Timing, KPIs
  • Teilnahme des interdisziplinären Kernteams von wirDesign (4 Personen aus Account, Strategie, Kreation)
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Workshops in Form eines Fotoprotokolls
  • Feintuning des Projekt Setups sowie Erstellung einer detaillierten Roadmap

2.1 Status quo Analyse CONTUS Gruppe & Umfeld

  • Betrachtung und Analyse der bestehenden Markenstruktur, Markenidentität und Arbeitgebermarke von CONTUS auf Basis bereitgestellter Materialien (z. B. Strategiepapiere) sowie online verfügbarer Inhalte
  • Betrachtung und Analyse von 3 Playern aus dem (Wettbewerbs-) Umfeld hinsichtlich ihrer Markenstruktur (Spannungsfeld Dachmarke vs. Einzelmarken), der Markenidentität und des Arbeitgeber-Markenauftritts via Desk Research
  • Gegenüberstellung CONTUS und Umfeld sowie Ableitung von Handlungsoptionen
  • Aufbereitung der Erkenntnisse in Form einer Präsentation inkl. Kernerkenntnissen
  • Vorstellung der Ergebnisse und Learnings im Rahmen eines ca. 2-stündigen Arbeitsmeetings

 

2.2 Workshop Markenidentität

  •  Durchführung eines Workshops mit dem Kernteam
  • Erarbeitung der Grundlagen für die Markenidentität der CONTUS Gruppe (Kernzielgruppe, Position, Charakter, Mehrwert, Versprechen, und Arbeitgebermarkenfacetten) durch kreative Workshopsequenzen
  • Teilnahme des interdisziplinären Kernteams von wirDesign Mitarbeiter*innen (3 Personen aus Account, Strategie, Design/Kreation)

2.3 Entwicklung Markenidentität / Arbeitgebermarke

  •  Entwicklung der zukünftigen strategischen Positionierung der CONTUS Gruppe auf Basis des wirDesign Markenmodells (Elemente: Kernzielgruppe, Versprechen, Position, Mehrwert, Charakter)
  • Ableitung und Definition von max. 2 Routen der kreativen Markenideen (Als Markenidee verstehen wir das kommunikative Dach und inspirierende Sprungbrett für den künftigen Markenauftritt in Design und Kommunikation.)
  • Ableitungen für die Arbeitgebermarke (Entwicklung einer EVP)
  • Finalisierung der Markenstrategie

2.4 Entwicklung Markenarchitektur

  • Entwicklung alternativer Szenarien der Markenarchitektur unter Berücksichtigung der verschiedenen Markenebenen (CONTUS Gruppe, Töchterunernehmen, weitere Organisationseinheiten)
  • Schematische Darstellung der alternativen Szenarien als Diskussionsgrundlage (keine finalen Entwürfe/Designs)
  • Ausarbeitung eines Entscheidungsbaums zur Einordnung von Submarken in die Markenarchitektur
  • Gemeinsame Reflexion, Diskussion und Priorisierung im Rahmen eines Schulterblick-Termins mit dem Kernteam
  • Einarbeitung der Korrekturen und anschließende Finalisierung der Markenarchitektur

3.1 Corporate Design Look & Feel

  • Gestaltung von zwei Designrouten als Moodboards für die Gruppe anhand beispielhafter Medien im digitalen und analogen Raum
  • Ausarbeitung und Präsentation der finalen Gestaltungslinie als Moodboard

 3.2 Corporate Design Ausarbeitung

Ausarbeitung des Logos und der Farben:

  • Finalisierung des Logos sowie Erstellung einer Logostaffel (positiv/negativ, farbig, s/w) in den gängigen Dateiformaten

Ausarbeitung der Brand Codes zum Beispiel an folgenden Medien:

  • Beispielhafte Anwendungen der Geschäftsausstattung, wie z. B. PPT, Visitenkarten, Briefpapier
  • Beispielhafte Seiten der Website (Layoutstatus des Screendesigns, kein Websitekonzept)
  • Beispielhafte Anwendungen für die Darstellung der Marke im Raum

Umsetzung des Corporate Designs auf die Website und auf zentrale, noch genauer zu definierende Medien im analogen und digitalem Raum z. B. Geschäftsausstattung, PowerPoint, etc.

4.1 Konzeption und Umsetzung Website

Sollten Sie sich entscheiden die Website für die CONTUS Gruppe technisch, strukturell und inhaltlich gänzlich neu aufzusetzen, erstellen wir sehr gerne, nach einem konkreten Beratungsgespräch mit unseren IT-Experten*innen, ein detailliertes Angebot.

4.2 Geschäftsausstattung

  • Anwendung des Corporate Designs mit konkreten Inhalten auf Visitenkarten, Briefbogen, Grußkarten
  • Abstimmung und Erstellung der Reinzeichnungsdateien als Vorlage
  • Programmierung der Wordvorlage für Briefbogen und Pressemitteilung

4.3 PowerPoint

  • Gestaltung von noch zu definierenden PPT-Charts (Titel, Agenda, Kapiteltrenner, Text, Text-Bild, Business Grafiken, Organigramm etc.)
  • Programmierung und Testing (auf den definierten Betriebssystemen und Microsoft Word-Versionen) eines PPT-Masters

Durch gezielte Aktivierungsmaßnahmen wichtiger interner Stakeholder während des Entwicklungsprozesses gelingt es uns einerseits, wertvolles Wissen und Erfahrungen für die Marken- und Designentwicklung zu erhalten und andererseits Engagement, Identifikation und Offenheit für die neue Marke bei den Mitarbeitern zu erzeugen.

Aktivierungsmaßnahmen können an unterschiedlicher Stelle im Prozess in sehr verschiedenen Formaten und unterschiedlichster Skalierung erfolgen.

 

 

Grobe Zeitplanung

Dürfen wir Ihnen das wir anbieten?

Wir sind eine kreative Markenagentur und eine der größten Corporate Design Agenturen Deutschlands.

Wir treten an, Marken mit Haltung und Mehrwert zu schaffen. Marken, die in Zeiten von Wandel und Krise bestehen und überzeugen. Marken, von denen Ihr Geschäft profitiert, auch morgen noch.

Wie wir das alles machen?
Mit Strategie, Design, Kommunikation und Technologie. Sowie jeder Menge Kreativität, Know-how und Erfahrung.

Das sind wir

→ 2 Standorte in Berlin und Braunschweig
→ gegründet 1983 von 8 Designstudenten
→ 37 Jahre auf dem Markt
→ 71 Mitarbeiter*innen und 3 Hunde
→ 7.600.000 € Jahresumsatz 2019
→ über 20 Jahre in den Top 10 der Design- und Markenagenturen

4 Jahrzehnte inhabergeführter Erfolg

Woran wir arbeiten

#CorporateDesign  #Markenrelaunch #BrandManagement

VR Payment

VR Payment ist der neue Spezialist für bargeldloses Bezahlen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken: Vom POS-Netzbetrieb über Kartenakzeptanz bis zur Kartenausgabe.

#CorporateDesign  #Branding #UI #UX

omlox

omlox ist die neue mit wirDesign entwickelte Marke für millimetergenaue Lokalisierungen im Industrieumfeld. Führende Industrieunternehmen, darunter Trumpf, Sick, und T-Systems, haben omlox möglich gemacht und einen gemeinsamen, offenen Standard geschaffen. 

#CorporateDesign #Markenrelaunch

Mediengruppe Oberfranken

Mit mehr als 50 Einzelmarken aus der Medienbranche und rund 1.100 Mitarbeitenden ist die Mediengruppe Oberfranken die zweitgrößte Mediengruppe Nordbayerns.

 #BrandIdentity #CorporateDesign #microsite #ux #ui #frontend

id-fabrik

Vier öffentlichen Versicherer der S-Finanzgruppe haben ein eigenes Start-up gegründet. Kernaufgabe der id-fabrik, ist es, innovative Ideen zu generieren und erste Prototypen zu schaffen.

#BrandIdentity #CorporateDesign #Markenlaunch #microsite  #ux #ui

openpack

Nutzerzentriert, einfach und effizient. openpack – ein visuell starkes, einfaches Designsystem, das einen leichten Zugang zur gesamten Produktionshalle der Verpackungsindustrie bietet.

#CorporateDesign #BrandManagement

Bosch Powertools

Die Robert Bosch Power Tools GmbH, Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Seit 2017 arbeiten wir mit der Robert Bosch Powertools GmbH intensiv zusammen und haben seitdem zahlreiche Projekte im Rahmen des Corporate Designs betreut.

Wir freuen uns auf die Aufgabe.

Dirk Huesmann
Vorsitzender des Vorstands
030 275728-0
d.huesmann@wirdesign.de

Tanja Schulz
Account Manager
030 275728-10
t.schulz@wirdesign.de